Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.05.2003, 20:40     #12
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Crankshaft
Hallo

Im folgenden Link kannst Du mal schauen, was Du für ein Öl hast.

http://www.sas-gmbh.de/BP-Schmiersto...ele/motpkw.htm

Das sich das Öl durch Kurzstreckenfahrten verdünnt ist ja bekannt
--> http://www.shell-helix.de/ek/artikel_ek_2781.html (und mit Longlife auf Dauer den Motor grillt auch )

Aber so viel mehr Öl? Glaub ich nicht daß es vom Kurzstreckenbetrieb kommt. Wenn man davon ausgeht, daß alle Dichtungen i.O. sind würde ich mal sagen, es wurde einfach zu viel eingefüllt. Eventuell wurde das alte Öl beim letzten Wechsel abgesaugt, das aber nicht restlos. Dann 6,5 Liter neues Öl rein und schon ist zu viel drin.
Wenn es sich nicht sicher klären läßt, seit wann das Öl schon drin ist würde ich es komplett mit Filter wechseln (lassen). Die Wechselintervalle auf die Hälfte (ca. 12 Tkm) verlegen, bei viel Kurzstrecke noch wichtiger.


Gruß Micha
Vielen Dank für die Links !

Ich bin mir leider noch nicht ganz sicher, welches Öl ich nun wählen soll.

Bleibe ich bei BP Visco 7000 SAE 0W-40, oder soll ich auf eine andere Marke wechseln ?


Gruß,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten