Thema: 3er E46 320d Leistungsdrift
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2003, 22:36     #5
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Fabio Cinelli
Nunja.. ich fahr zwar nur den 136PS 320d, aber auch da klappt's wenn man nur ordentlich auf's Gas tritt und die Drehzahl im Turbo-Bereich ist, so dass auch wirklich Kraft auf die Räder gewuchtet wird. Aber mangels Differentialsperre ist ein wirklich "schöner" Drift nicht gut hinzubekommen, eher ein spontanes Ausbrechen, das nicht gut dosierbar ist ist. Schönes quer durch die Kurve driften ist nicht so wirklich möglich, aber zum Heck querstellen und wieder einfangen reicht die Motorleistung auf jeden Fall aus. Um ordentlich zu driften, da braucht's schon rutschigen Untergrund, wie z.B. nassen Asphalt. Das liegt aber wie gesagt nicht an mangelnder Leistung/Drehmoment sondern an der fehlenden Diff.sperre.

Fabio
Na das freut mich zu hören.
Ich glaube das die ADB, dass ja bei DSC enthalten ist, auch nicht viel bringt, da die Bremse so ein gewaltiges Drehmoment nicht abbremsen kann. Oder täusch ich mich da?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten