Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2003, 14:15     #14
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
@baron-tigger:

Ja, das machen die definitiv! Als ich eine gebrochene Feder bei meinem früheren Compact mal hatte, haben die eine Werksabfrage zwecks Ausstattung gemacht.
Und jetzt, wo ich wegen den M-Federn gefragt habe, sind sie auch gleich mit den selben Fragen und der Federtabelle dahergekommen.
Ob es nun trotz der komplizierten Berechnung am Ende eh nur vielleicht 5 verschiedene Federhärten gibt, weiss ich nicht.

Ich persönlich würde es so sehen: Wenn die Federn von der Teilenummer her für ein bestimmtes Modell passen, also eben dafür vorgesehen sind, dann würde ich sie einfach einbauen. Die Gewichtsunterschiede wegen Mehrausstattung wären mir egal, schließlich fragt auch keiner danach, wenn Du Zubehörfedern verbaust. Dort wird oft nur unterschieden zwischen Limo./Coupe und Touring/Cabrio + 4 Zyl.-Benziner und 6 Zyl.-Benziner (hier gehört auch der 320d dazu!).
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten