Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2003, 09:25     #9
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.346

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Ich denke, Du solltest erstmal rausbekommen, ob das nicht vielleicht doch ein Unfaller war. Dann ist bei der Reparatur sicher auch gespachtelt worden. Und das kannst Du z.B. bei der Dekra rausfinden lassen, die haben Meßgeräte für Lackdicke etc. Die erkennen auch den Unterschied zwischen werksseitigen Schweißnähten und anderen.
Falls sich dann rausstellt, daß Du einen Unfallwagen gekauft hast, kannste die Kiste ggf. zurückgeben oder Minderung des Kaufpreises verlangen und ... und ... und ...
Gab vor einigen Tagen hier nen interessanten Thread zu diesem Thema, mußt mal suchen.
Mit Zitat antworten