Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2003, 15:53     #26
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@manuelf

der M54 B30 geht für einen grossserien 3 liter schon sehr gut - gibt wohl nichts besseres. angeblich ist er bis 6800 u/min absolut unkritisch und verkraftet sogar 7000 u/min - da ist dann aber die kolbengeschwindigkeit bereits über 20 m/s - also auf die öltemp. achten, wenn man die drehzahlbegrenzung aufhebt.
meiner erreicht auch mit dach offen im 5ten v-max (begrenzer). der 6te ist beim facelift ja nur draufgelegt, dürfte aber auf der geraden nicht schneller gehen. die max leistung (laut messung 245 ps) liegt bei meinem nicht wie im bmw datenblatt bei 5900 u/min, sondern bei 6200 u/min an.

@manolo
in der DME werden fahrdaten zur parametrisierung gespeichert. wenn man eine zeitlang heizt geht er richtig gut. früher dachte ich, das wäre eben das sog. "durchblasen", scheint aber wohl mit pseudo intelligenter dme programmierung zu tun zu haben.

@all
allerdings gewöhnt man sich doch recht schnell an die leistung eines 330ers und muss sich häufig darüber ärgern, dass einfach leistungsreserven beim überholen auf der bab fehlen. gerade die 500er DC's sind üble zeitgenossen, die man auf der geraden nicht kriegt und die einen in der kurve dann ausbremsen - da wünsche ich mir dann doch einen M5 motor unter der haube.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten