Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2003, 22:34     #13
Thorsten 320i   Thorsten 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Thorsten 320i
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 697
Wenn überhaupt gehe ich nur wg. Putzzeugs zu ATU. Und dafür gibts schon billigere.

Der Preis von 150 Euro ist halt einfach der BMW-Zuschlag. Kuck Dir doch nur mal deren Stundensatz an, ist fast das doppelte wie z. B. bei ATU. Hab damals bei meinem Corrado bei VW auch 180 DM bezahlt im Gegensatz zu 79 DM bei den freien.

Die machen auch nix anderes und haben teilweise noch uralte Geräte.....

Gruß

Thorsten

PS: Kai war bissel schneller Stimmt was er sagt, viele BMW-Werkstätten können gar nicht selber vermessen. Der Quick-Reifenmarkt in Worms bekommt auch alle Autos vom BMW-Händler in Worms zum vermessen gebracht.

Geändert von Thorsten 320i (06.05.2003 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten