Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2003, 11:47     #1
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Auto kriegt keinen Strom mehr

Moin,

seit ein paar Tagen hat meine Batterie-Leuchte im Instrumentenkombi leicht aufgeleuchtet. (also nicht knallrot)
Gestern starte die Möhre dann recht schlecht, und beim nächsten Mal garnicht mehr.
Nach Starthilfe konnte ich aber weiterfahren.

Bin dann etwa 10km über die Autobahn zum Büro gefahren, eben rein gesprungen und den Motor dabei laufen lassen.
Als ich wieder losfahren wollte, fing das Auto fürchterlich an zu stottern und nahm das Gas nur noch bis 2000u/min an, und immer nur in kurzen Stößen.

Konnte ihn dann noch bis in eine Parklücke hoppeln. Dann ging garnix mehr.
Also wieder Starthilfe geholt, um wenigstens nach Hause zu kommen.

Auf der AB fuhr er erst ganz normal. Dann war ich im 5. und wenn ich auf´s Gas getreten hab, war das so, als wenn ich Bremsen würde. Das gleiche Spielchen, wenn ich den Blinker betätigte. Blinker an=Bremswirkung.
Als ich auf die Ausfahrt fuhr, schaltete ich wieder in den 4. und da fiel mir dann auch auf, daß die kompletten Anzeigen (km-stand etc.) ausgefallen waren. (Die sprangen nämlich plötzlich wieder an)

Hab´s dann zwar nicht ganz nach Hause geschafft, aber zumindest in die Nähe. Habe dann später die Batterie ausgebaut und an´s Ladegerät gehängt.

Mit der Batterie lief er heut morgen auch wieder, aber an wenn ich z.B. an der Ampel stehe, leuchtet das Batterie-Symbol wieder auf (aber diesmal knallrot).

Die Batterie ist übrigens erst 3-4 Monate alt.


Was ist da jetzt kaputt?
Mit Zitat antworten