Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2003, 11:59     #9
Rafael   Rafael ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 180
Nun, so bescheiden wie ich bin, meld ich mich aber jetzt mal zu Wort.
Ja, ich habs gemacht. Letzten Sommer habe ich mir in mein 328 Coupe
eine Klimaautomatik nachgerüstet. Vorher war keine drin.
Alleine und ohne Werkstatt. Da ich mir Zeit gelassen habe, weil ich es vernünftig machen wollte,
war ich Freitag, Samstag, Sonntag dran damit das Auto wieder fahren
konnte, und hinterher noch ein Paar Kleinigkeiten.
Ich habe mir damlas die Teile von einem Bekannten geholt, der einen
Unfaller geschlachtet hat. War ein 318, sprich 4-Zylinder, von dem der
Kompressor + Leitungen nicht passt.
Doch er hatte da noch mehr Teile von der normalen Klima rumliegen. Also
habe ich alles unterm Amaturenbrett vom 4-Zyl und alles unter der
Motorhaube von einem 320i genommen. Das passt alles wunderbar zusammen.
Nun ja, der ganze Spaß hat mich schließlich 700,- Euro (weil ich das
Bedienteil der Klimaautomatik neu kaufen mußte. ohne = 480,-),
3 Tage meines Lebens, eine Menge Nerven und meine Freundin gekostet.
Das mit der Freundin war ein Scherz.
Aber das beste ist, das ganze funktioniert!!! Und zwar als wäre
es schon immer drin gewesen.
Jedenfalls kenn ich die Anlage in und auswendig, wenn du Fragen hast,
nur zu. Empfehlen würde ich es nicht jedem, weil man schon Ahnung haben
sollte was man da tut.
Aber ihr seht, es geht, auch billig und ohne den Motor auszubauen (Was für ein Quatsch!)
__________________
------------------------------------------------
Mein 328 in Silber, aber Gold wert !!
------------------------------------------------
Userpage von Rafael
Mit Zitat antworten