Thema: 3er / 4er allg. Vom 328i auf 330i - bringts was????
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2001, 23:23     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Auch wenn es keine direkte Antwort ist: Der neue 2,5 Liter mit 192PS im E46 wirkt im vergleich zum 2,8 Liter mit 193PS im E36 doch arg zugeschnürt. Objektiv ist an der Leistung und den Fahrleistungsdaten nichts zu mäkeln, aber die Souveränität ist deutlich zurück gegangen. Gewicht und die fehlenden 300 Kubik machen sich hier negativ bemerkbar. Der 3 Liter ist in der Höchstgeschwidigkeit schneller als der 2,8 Liter, praktisch wird aber in der Beschleunigung und Elastizität eher das Defizit ausgeglichen, welches der "alte" 2,8 Liter im E46 im Vergleich zum E36 erzeugt hat. Hier war das Übergewicht des E46 wohl doch deutlich spürbar. BMW hat dieses Defizit mit dem neuen 3 Liter wohl etwas überkompensieren wollen, aber gelungen ist ihnen das IMHO nur in der Höchstgeschwindigkeit, alle anderen Werte liegen noch innerhalb der normalen Serienstreuung, die auch der 2,8 Liter im E36 bieten konnte. Aber vielleicht hatte ich auch nur ein "Negativexemplar" unter dem Hintern . Besser kommt der 3 Liter im Z3 Coupe zur Geltung.

Munter bleiben: Jan Henning

------------------
You may ask how, but I ask, why?!
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten