Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2003, 21:18     #6
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von baron-tigger
.........Diese Teleskopdüsen werden gerne man undicht (wie bei mir). Wenn du sie dann tauschen willst wirst du dich ärgern.
.........
Dachte schon, wär wieder nur bei mir kaputt gegangen.

Wechsel ist aber kein Problem. Nur nich zuvor den Waschbehälter auffüllen und dann den Stoppfen vorne rausmachen, so wie ich:gpaul: :gpaul: .

Am besten den Schlauch zur SWR nach der Pumpe mit ner kleinen Schgraubzwinge ö.Ä abklemmen.
Um sicher zu gehen, das die Düse richtig drauf ist, einfach den Kolben vor der Montage rausziehen und festhalten. Dann siehst beim draufstecken der Düse, ob sie ganz drauf ist.
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten