Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2003, 12:48     #2
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Maik11,

IMHO solltest Du beide Federn hinten von BMW auf Kulanz bekommen (auch bei einem älteren Auto).

IMHO ist das Problem bei BMW bekannt. Der Austausch der HA-Federn ist eine Sache von 30 Minuten und die Federn selbst haben IMHO nur einen geringen Materialwert.

Ich fahre bei mir den Eibach ProKit und bin damit sehr zufrieden. Damit kommt das Auto tiefer (auch tiefer als mit Sportfahrwerk). Komfort ist für mt o.k..

Hat im Herbst 2001 DEM 600,-- mit Einbau und Mwst. aber ohne TÜV gekostet (Beim Reifenhändler).

Die Eibach Federn haben eine lebenslange Garantie für den Erstbesitzer.

Frag doch mal Deinen Händler, ob er nicht einen Deal mit Dir macht: Original Federn verrechnen und gegen Aufzahlung Eibach einbauen.

ACHTUNG: Beim Federnwechsel vorne auf den Höhenstandssensor für die Xenons achten. Der wird gerne abgerissen.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten