Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2003, 16:19     #1
Hoschi   Hoschi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Hoschi

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Melsungen/Baltimore
Beiträge: 283

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E83 X3.0siA, Bjr 08, N52B30A

HR-MH-XXX
Probleme beim Wechsel des Ölfilters

Hallo!

Ich habe da folgendes Problem, und zwar habe ich gestern bei meinem 316i Compact Bjr. 11/97 einen Ölwechsel gemacht, und das hatte soweit auch wieder mal alles funktioniert, jedoch habe ich bemerkt, daß ich die "Zange" mit der ich die Verdeckung des Ölfilters abdrehen kann, in der Garage nicht mehr finden konnte. Natürlich, nachdem ich das alte Öl schon abgelassen hatte . Notgedrungen, habe ich das neue Öl eingefüllt, ohne den Filter auszutauscehn. Weiß einer von euch, ob ich den Filter auch im befüllten Zustand nachträglich wechseln kann, ich meine er liegt bei dem Motor ja oben, und sollte deshalb nicht zwangsweise zum Auslaufen des Öls führen wenn ich ihn wechseln will, oder? Ach und nochwas, kann man diese Zange, mit der ich den Deckel des Ölfilters abschrauben kann, bei BMW nachkaufen? Ich hatte sie damals von einem Bekannten bekommen...

Viele Grüße, Michael
Userpage von Hoschi
Mit Zitat antworten