Thema: 3er E46 Achsvermessung e46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2003, 19:31     #14
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Spreizung und Nachlauf kann man nicht einstellen, den Nachlauf könnte man durch das Aufziehen der Querlenkergummilager durchaus beeinflussen. Hierfür hat BMW aber eine genaue Reparaturvorschrift. Es gibt da ein genaues Maß, wie weit das Gummilager aufgezogen werden muß. Auch hier gilt wie bei allen Achsdaten: Am wichtigsten sind gleichmäßige Werte links/rechts.
Den Sturz der VA stellt man durch verdrehen der Domlager ein. Normalerweise braucht man ihn aber nicht zu korrigieren. Erst durch einen Unfall oder Bordsteinanstoß gerät er im Normalfall aus der Toleranz. Allerdings ist diese Korrekturmöglichkeit für solche Arten der Sturzkorrektur nicht vorgesehen. D.h., bei einer Sturzveränderung durch einen Unfall (krummes Federbein) muß dieses ersetzt werden und darf nicht durch verdrehen des Federbeins kompensiert werden.

Der Hinterachssturz wird an einem Aufhängsteil der Hinterachsschwinge eingestellt. Auch er wird sich im normalen Fahrbetrieb kaum verstellen.
Was sich sowohl an VA wie auch HA durch Bordsteinkontakte, Schlaglöcher usw verstellt ist die Spur. Und wenn man die schonmal einstellt kann man auch gleich die Sturzwerte auf den idealsten Wert (sehr stark abhängig von der richtigen Beladung - Höhenstand!) einstellen.
Mit Zitat antworten