Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2003, 15:06     #15
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
Ich glaube die verlangen, was sie lustig sind. Wenn ein kunde zur tür reinkommt, dann sind wir für die eh nur volle sparschweinchen und sie versuchen am rande der legalität oder leider auch darüber hinaus sachen mit der kundschaft zu machen. Es sollte eben möglichst viel gewinn bei jedem auto rausspringen. Ob der kunde dann damit glücklich ist oder nicht ist eigentlich egal. Service und freundlichkeit bleiben schon lange auf der strecke. Wenn da so ein maulfauler typ hinterm tresen sitzt und das auto ohne vorbesichtigung entgegennimmt fühlt man sich in guten händen L bin normal schon ein lustiges kerlchen, aber da bekomme ich dann immer achselnässe....

Beim verbrauch sind wir gleich. Man traut sich wirklich schon nicht mehr gasgeben! Schon ist der schnitt ruiniert....das valvetronicwunder hat sich aber auch bei mir nicht eingestellt.
Tanke immer zur hälfte mal super und dann wieder normal. Spitze laut tacho 211. bei 6000 umdrehungen. Verbrauch bei volllast 16 liter.

Aber du hast recht. Von der motorpower (wenn man bei 115ps davon reden kann J und die fahrer eines sechszylinders werden nun schmunzeln) bin ich auch überrascht. Ich dachte er tut sich härter mit den 1375kg. Im fünften gang bei 120 gasgeben spürt man....die verarbeitung ist wirklich sehr gut. Hatte anfangs ein problem mit der motorelektronik. Wurde aber auf kulanz gemacht. Und bis jetzt ist er beinahe fehlerfrei. Was mir auffällt ist, dass sich nun die ersten klappergeräusche einstellen. Schätze das tieferlegen und die reifen arbeiten schon sehr an der karosserie. Strassenlage finde ich nun auch sehr gut. Von hand waschen macht auch spass. Kommt man überall gut hin und ist nicht alles so verwinkelt....
Sonst kleinigkeiten:
Der innenspiegel verstellt sich immer
Der kofferaumdeckel berührt beim zuschlagen die stossstange und hat den lack schon beschädigt.
Die fenstergummis machen schlieren auf den scheiben
Manchmal bei bestimmtes drehzahlen metallische klappergeräusche beim schalten.
Bei nassem wetter beschlagen die innenscheiben recht flott.
Das lenkrad liegt bescheiden in der hand. Plastikleder und zu dünn....
Aber sonst.....
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten