Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2003, 10:06     #5
Schulanfaenger   Schulanfaenger ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
5er Touring
Mist, war wieder einer schneller...

Hallo,

sicherlich haben schon einige ihren LF gewechselt. Beim E46 320d ist das halt nicht ganz trivial und erst recht schwer zu beschreiben, wie man das macht. Ich versuche es mal in groben Zügen zu schildern:

1. Microfilter ausbauen: dazu die 3 Plastehalter der langen Abdeckung mit einer 1/4-Drehbewegung entriegeln, Abdeckung abnehmen, Microfilter herausnehmen
2. Abdeckung für Anlasserkabel (wird quer übern Motorblock geführt) aus dem Kabelkanal ausclipsen
3. Anlasserkabel aus dem Kanal herausnehmen
4. Wasserkasten (Gehäuse für den Microfilter) ausbauen, dazu die 4 Schrauben unter der Frontscheibe ausreichend lösen aber nicht vollständig herausschrauben
5. Ansaugstutzen links am Motorblock ausbauen (1 Schraube lösen - Achtung: Schraube nicht in den Motorraum fallen lassen, die findest Du nie wieder!)
6. vordere Motorverkleidung ausbauen, dazu die 3 Schrauben lösen und Abdeckung abnehmen
7. Hintere Motorverkleidung (links) ausbauen, hierfür müssen 4 (!) Schrauben entfernt werden. Achtung, die 4.Schraube ist nicht sichtbar und schwer erreichbar am hinteren Teil des Motorblockes in Richtung Innenraum angebracht. Die Verkleidung vorsichtig lösen, dabei werden auch 2 Steckverbindungen am Ansaugkanal gelöst.

Wenn Du Punkt 7 erledigt hast, hast Du es geschafft und siehst den LF. Beim Einbau in umgekehrter Reihenfolge sind einige Punkte unbedingt zu beachten:
- Luftfilter richtig herum einsetzen (hat an der geschlossenen Seite einen dicken Haltezapfen, der unten sein muss)
- die hintere Motorabdeckung (Luftfiltergehäuse) vorsichtig und passgenau einsetzen! Macht etwas Mühe, bevor man hier den richtigen Dreh raus hat. Dabei unbedingt auf das Einrasten der genannten 2 Steckverbindungen und den richtigen Sitz des Gehäuses achten!

Du siehst also, dass es nicht ganz einfach ist. Wenn Du kein "Schrauber" bist, rate ich Dir, es lieber durch die Werkstatt machen zu lassen. Ich übernehme für etwaige Schäden natürlich keine Haftung .

Gruss
Andreas
__________________
_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/

Driving BMW is real fun!

_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/
Mit Zitat antworten