Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2003, 20:33     #1
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Preis-Leistungsverhältnis bei Kleinteilen

Bei mir waren links eine HB4 Birne und rechts eine HB3 Birne tot (letztere war ein anderes Problem - dazu später.

Ich fuhr zu ATU und hab dort nachsehen lassen. Die HB4 Birne wurde kostenlos gewechselt, aber die Birne selbst kostete 14,50 EUR!!! Ich will ja nicht pingelig sein und bin auch kein Korinthenkacker. Aber umgerechnet fast 30 Mark für so ein Birnchen (sogar nur Noname) finde ich unverschämt. Ich such immer noch nach dem Goldsockel an der Birne.

Bei der Kontrolle der HB3 Birne stellte sich raus, daß die Birne in Ordnung ist. Aber ein Marder hat das Kabel kurz vor dem Stecker komplett durchgebissen. Es fehlt sogar ein Teil. ATU konnte das auch nicht richten (keine Werkzeuge). Ich bin mal gespannt, was BMW für die Reparatur aufruft und ob ich wieder nach Palladium oder Gold suchen muß....
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten