Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2003, 19:10     #1
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Laufgeräusch Diesel/Benziner

Hallo,

da mein E36 Compact zur Zeit schon zum zweiten mal ein neues Getriebe bekommt, fahre ich im Moment einen (kostenpflichtigen ) "BMW Ersatzwagen" . Ist der 316ti, demnach ja auch ein Compact, ich muss sagen, die beiden Fahrzeuge sind nicht miteinander zu vergleichen, da liegen Welten dazwischen. Zwar ist der Durchzug des neuen 316ers, subjektiv gesehen fast gleichwertig wie der des alten, der Geräuschpegel im neuen ist jedoch wesentlich angenehmer. Das typische Motordröhnen bei ca. 3000 U/min, existiert nicht mehr, die Verarbeitung ist außerdem auch besser. Mein Auto wärs trotzdem nicht, ist mir einfach zu schwach der 316er, egal ob neu oder alt, zumale mir der Compact in manchen Situationen einfach zu klein ist. Soviel dazu...

Meine Frage. Wie siehts denn beim Diesel aus??? Ist der genauso ruhig wie der Benziner???? Klar läuft der Diesel nicht so rund, aber hört man den Motor störend laut im Fahrzeug??? Für Infos, vielen Dank schonmal vorab

Gruß, Andi
Mit Zitat antworten