Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2003, 17:48     #1
Doobsn   Doobsn ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Doobsn

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-89275 Elchingen
Beiträge: 302

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i Cabrio / E53 X5 3.0d

NU-XX-XX
"harte" Schaltvorgänge nach Getriebeölwechsel

Servus,

hatten meinen Wagen vor 2 Wochen beim Kundendienst. Dort hat man auf meinen Wunsch das Getriebeöl gewechselt. Es ist ein vollsynthetisches eingefüllt worden.
Nun schaltet sich mein Wagen die ersten 2-3 km vom ersten in den zweiten extrem schwer. Nach Gefühl würde ich sagen, daß ich das Getriebe bald herausreiße. Wenn er warm ist, verschwindet es.
Mein Wagen steht in der Garage und ist also nicht wirklich kalt (unter 10 Grad).
Vor ca. 10 tkm ist die Kupplung auf die gleichen Symptome, nur nicht ganz so stark, getauscht worden (EuroPlus).
Im Moment hat er knapp 40 tkm auf der Uhr.
Der Werkstattmeister sagte, er würde es erst einmal mit einem anderen Öl versuchen. Den Geber- und Nehmerzylinder schließt er aus, da sich das anders äußern würde. Vielleicht kann mir einer von Euch einen Tipp geben, bevor ich das Öl ernaut wechseln lasse.

Gruß von einem, der im Moment nicht ganz so glücklich mit seinem BMW ist

Doobsn
__________________
Quot homines, tot sententiae.

Userpage Doobsn E30 Cabrio
Userpage Doobsn E53 X5 Facelift
Userpage von Doobsn
Mit Zitat antworten