Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2003, 14:59     #7
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
Der A4 hat hinten definitv mehr Beinfreiheit. Die Kombination aus 180cm vorne und 175 cm hinten gibt den Hinterbänkler noch genügend Überlebensraum für längere Fahrten.

Hinten ist durch die höhere Gürtellinie für die Mitfahrer offen auch nicht so zugig wie im 3er Cabrio trotzdem sind mehr als 100 km/h über längere Strecken nicht wiklich angenehm.

Die erlaubte Zuladung beim A4 ist mit 426 KG höher als beim 3er (358 KG).

Damit hören aber in meinen Augen die Vorteile beim A4 auch auf.

Gruss
JC1
Mit Zitat antworten