Thema: 3er E36 VORSICHT: SSD und Funk-ZV
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2003, 16:25     #1
Psychodriver   Psychodriver ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Psychodriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Allgäu
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
320CI 2,2

XX-OO 78
VORSICHT: SSD und Funk-ZV

An alle E36 Fahrer mit SSD und Funk-ZV mit Empfänger im Innenspiegel!

Vorgeschichte: Nach einem Waschanlagenbesuch tropfte plötzlich Wasser aus dem Innenspiegel (SSD war natürlich geschlossen).... Dann funktionierte kurzzeitig die Funk-ZV nicht mehr.... Nach nun 2 Monaten wollte diese garnicht mehr, also nur noch durch`s Schloss zu öffnen.... Der Händler meinte es könne alles sein und ich soll einen Termin für Werkstatt ausmachen (Dauer ca. 1 Tag).... Ebenfalls wusste der Meister nicht mal wo der Empfänger sitzt!!!!!!

Lösung: Kurz im Forum nachgesehen wo der Empfänger sitzt.... Spiegel abmontiert.... Und schon fehler gefunden.... Die Pins von der Steckverbindung (Innenspiegel und Kabelbaum im Dachhimmel) waren komplett oxidiert und 1er abgebrochen.... Stecker mit kurzem Kabel umgangen und schon funktionierte alles wieder (Schlüssel mussten neu initialisiert werden)

URSACHE: VERSTOPFTER ABLAUFKANAL DES SSD (FAHRERSEITE LINKS VORNE) DURCH DEN SICH DAS WASSER STAUTE UND DANN SICH SEINEN WEG INS INNERE SUCHTE!!!

_____________

Warum dieser Beitrag: BMW - Werkstätten sind auch nicht allwissend

_____________

PS: Will garnicht wissen was mein Händler verlangt hätte an Arbeitszeit, wahrscheinlich noch neuer Spiegel etc...
Mit Zitat antworten