Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2003, 21:31     #1
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Teppich ausbauen nach Wassereintritt

Hallo Jungs und Mädels!

So , nu hab ich das zweite mal so richtig viel Wasser im Auto. Das erste mal wars die Türfolie hinten links.
Diesmal hab ich die undichte Stelle noch nicht finden können. Bin heut zwar im Auto gelegen, während mein Dad von aussen mit dem Wasserschlauch die Scheiben und die Türen abgespritzt hat, aber nix gefunden.

Jetzt ist mein Teppich auf der Fahrerseite vollgesogen, so das er richtiggehend tropft.
Den hinteren Teil des Teppichs (ab Höhe der Schaltkulisse) hab ich schon draußen. Nur wie bekomm ich den vorderen Teil raus???
Muß da wirklich das Armatourenbrett raus??

Kann mir da evtl wer weiterhelfen? Oder hat jemand noch ne Idee, wo das Wasser herkommt?

Gruß....
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten