Thema: 3er / 4er allg. Lack
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2003, 16:29     #3
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Hallo,habe auch Cosmosschwarz-Metallic,aber die Assage weil es Lack auf Wasserbasis ist platzt er schneller ab stimmt nicht.Habe selbst 2 Jahre Lackierer gemacht und mit Wasserlacke der Firma Sikkens gearbeitet.
Die Firma Sikkens ist Führend in der Produktion dieser Lacke,und alle
Hersteller benutzen diese Wasserlacke.Kennst Du einen der Oel oder Nitrolacke zur Lackierung in Deutschland nimmt?Das Beste vom Bestem sind
Metalliclacksorten da ihr Aufbau aus wenigstens 4-6 Schichten besteht und jede wird richtig ausgehärtet.Einfacher Test,besorg Dir einen Lacktester
hat auch der Freundliche,geh zu 2 Fahrzeugen unterschiedlicher Lackierung natürlich schwarz (wegen der Farbpigmente,sind auch unterschiedlich)und Staune.Metalliclacke haben mehrere Klarlackschichten.
Eins stimmt bei Schwarz sieht man alles,aber Silber ist die schwerste nachzuarbeitende Farbe überhaubt.
Mit Zitat antworten