Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2003, 14:14     #7
Stefan320i   Stefan320i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Stefan320i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 867

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 3.0i
Genau, von dieser Liste spreche ich ja. Ich fahre einen 320i Bj. 7/96 und mein BMW-Händler konnte mir dazu folgendes nicht sagen:

1. Ist es korrekt das ich (lt. Liste) rundum 225/45 ZR17 NICHT fahren darf? Vielleicht hab ich ja 2 Zylinder zuviel?
2. Bei der Kombination 245/40 ZR17 vorne und 225/45 ZR17 hinten muß ich lt. Liste folgendes tun:
- Lenkanschlag
- Achsvermessung (warum, schraube doch nur andere Räder drauf?)
- Anpassung Heckschürze (warum?)
- Karrosserienacharbeit hinten (wozu? Limo 320i meinte ja, dort wären keine Änderungen nötig)
3. Bei 235/40 ZR 17 rundum muß ich lt. Liste folgendes tun:
- Lenkanschlag
- Achsvermessung (warum, schraube doch nur andere Räder drauf?)
-M-Sportfahrwerk (notwendig? Habe ein KW suspensions 40/20 drin- geht das auch?)

Ich habe noch keine Vorstellung, welche Felgen und welche Reifengröße ich montieren will. Mich interessiert zuerst, welche Arbeiten zusätzlich erforderlich sind und welcher Aufwand dahinter steckt (Zeit, Geld).
Außerdem sollen die Räder schon preislich erschwinglich sein.

Ihr könnt mir gerne mal Vorschläge machen, welche Felgen gut aussehen, und preislich interessant sind (müssen nicht unbedingt von BMW sein).
__________________
Gruß Stefan
Mit Zitat antworten