Thema: 3er / 4er allg. Alltagstauglichkeit 3er Cabrio E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2001, 18:17     #4
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hi!

Also Waschstraße (am besten eine mit Lappen statt Bürsten wegen dem Stoffdach) ist null Problem, der Wagen ist absolut dicht.

Alltagstauglich ist der Wagen wirklich das ganze Jahr, Hardtop ist meiner Meinung nach überflüssig. Das gefütterte Stoffdach isoliert sogar besser als das Blechdach. Das wäre aber durch die starke Heizung eh kein Problem.

Die Windgeräusche sind für ein Cabrio minimal, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Kein Abheben der Seitenscheiben bei Tempo 200+. Dies war z.B. ein großes Problem bei meinem TT.

Der Kofferraum ist durch den variablen Verdeckkasten (genial) und den Skisack völlig ausreichend.

Der Fahrkomfort steht dem Coupé meiner Meinung nach in nichts nach. Durch das höhere Gewicht ist er halt etwas behäbiger. Der ideale Gleiter eben.

Den Wagen würde ich mir jederzeit wieder als Erstwagen holen.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten