Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2003, 12:32     #8
bimmer99   bimmer99 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 7
Hallo Pardonner,

siehe

http://www.motor-talk.de/attachment....&postid=404651

hatte vorher auch eine M Fahrwerk drin.
Vom Fahrverhalten gibts nixbesseres darin sind sich selbst Fachleute einig.
Die Kombi aus Komfort und Sportlichkeit ist bestens.

Nur die Höhe ......
Da hab ich lang besucht und erfragt.
Ergebnis.
H&R Cup Kit 60/40 mit den Federtellern des Schlechtwegepaketes OST ( kostet einer ca 8 €
Das legt ihn hinten wieder 12,5 mm höher, da diese Teller 20 mm dicke haben und deine originalen 7,5 mm.
diese 1,25 cm hinten sieht man definitiv.

Auch ist das H&R kit Preistechnisch sehr gut Liste 511 € wenn du deinen Händler kennst und gut bearbeitest bekommst du es vielleicht für 460 €

Weitec oder solche Marken gehen mit M Technik sowieso net ( Domlager und Federbein sind anders als NON Mtechnik )

Alles andere mit "Nur Federn" kann man auch vergessen, egal ob die von Schnitzer sind oder net. ( Schnitzer und konsorten wickeln keinen Federstahl ! )

Bei einer tieferlegung ab 50 mm müssen gekürzte Dämpfer rein, auch wenn so manche "EXperten" meinen das bei 60 mm noch original Dämpfer gehen würden.

Also ich hab nun seit 2 Wochen das Fahrwerk drin und musste feststellen das der Restkomfort echt noch sehr gut ist.

Bei Fragen fragen, wenn du mehr Bilder brauchst sag bescheid
Mit Zitat antworten