Thema: 3er E36 Knarzende Türverkleidung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2003, 15:50     #1
Björn P.   Björn P. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Björn P.

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-22529 Hamburg
Beiträge: 496

Aktuelles Fahrzeug:
F11 525d Touring

HH - ...
Kanrzenden Türverkleidung (NERV !!!)

Hallo !

Vielleicht kennt ja der eine oder andere das Problem mit den knarzenden Türverkleidungen.
Habe einen 316i Lim. Bj.96.
Wenn ich im Bereich der Schließknöpfe (die Dinger für das Schloss, weiss nicht, wie die heißen) die Türverkleidung drücke entsteht ein nervendes knarzen.

Habe nun die Verkleidung abgebaut und auf Türblech sowie Verkleidung (eben dort, wo die Verkleidung auf dem Blech sitzt) Silikonspray aufgesprüht und eingeschmiert.
Auf der Fahrerseite hat es zu einer leichten Verbesserung geführt, auf der Beifahrerseite kann ich keinen Unterschied feststellen.

Ein Bekannter hat einen 316i Touring (Bj.98) mit Seitenairbags.
Dort kann man drücken wie man will, es kommt zu keinem Geräusch.

Liegt es nun am Baujahr, also wurde etwas in der Produktions geändert oder habe ich einfach nur Pech und irgendetwas stimmt da nicht.
Ich weiss, es gibt für die Klipse der Verkleidung Gummiringe, die dafür sorgen, daß die Klipse fest sitzen und kein Spiel haben.
Kann man damit das Problem lösen?

Meiner Einschätzung nach, liegt es an dem Kunstleder, daß auf dem Türblech scheuert und daher das Geräusch abgibt.

Wenn ihr also das Problem kennt und eine Lösung gefunden habt, dann gibt mal Tips.


Danke und Gruß,
Björn P.

Geändert von Björn P. (25.03.2003 um 11:15 Uhr)
Userpage von Björn P.
Mit Zitat antworten