Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2003, 16:38     #3
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Ich kann mich dem nur anschließen. Bei neuem Öl und altem Ölfilter bleibt der Schlamm dennoch am alten Filter kleben. Dieser ist ja nun schon schön zu, und wenn jetzt noch mehr an Verschmutzungen dazukommt, kann es sein, daß der Öldruck nicht aufrechterhalten werden kann. Und noch was: Das neue Öl fließt durch den verschmutzen Ölfilter und nimmt so kleinste Mikropartikel wieder mit. Auch ein Ölfilter hat ja bekanntlich Poren... Also, sofort neue Ölfilter einsetzen und beim nächsten Mal etwas früher BEIDES wechseln...

Matthias
__________________
Medizin & Trend
Mit Zitat antworten