Thema: 3er E36 Anschlussproblem gr. BC
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2003, 10:27     #28
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Eigentlich müßte das Umpinnen von X1070 Pin17 (braun/Masse) nach X1071 Pin 13 und X1070 Pin18 (rot/gelb) nach X1071 Pin8 doch dem Abgreifen überlegen sein - ist doch auch orginal so, wieso macht das bei Gonzo so einen Streß?
ich denke mal das sich beim Gonzo die beiden Kabel beim Umpinnen leicht berührt haben. Auf dem einen Kabel liegt Kl.30 (Dauerplus) und auf dem anderen Masse. Abgesichert von F31 die u.a. auch die Klimaautomatik und die EWS befeuert. Fazit: Klima geht nicht...Auto springt nicht an.

Zitat:
(und wie kommt der Russe auf die Kabelfarben rt/gr/vio für Pin8 auf X1070 - in meinem Schaltplan steht da auch rt/ge?)
Hier steh ich jetzt auf der Leitung.
Laut Russenplan liegt auf X1070 Pin 8 ein sw/gn Kabel - auf dem deutschen Plan auch.
Wenn du X1071 Pin 8 meintest so hat der Russe da ne kleine Abweichnung drin. Er hat rt/gr/ge und wir haben rt/gr/vio. Ich würde aber sagen, vergessen wir mal den Russenplan!

Zitat:
Weiß jemand die Pinnummer für die Pins der Instrumentenkombinationsstecker?
Ich glaube ich habe jetzt die Ursache für die Pinprobleme. Es gibt zwei verschiedene Hersteller für die Buchsengehäuse, d.h. die Buchsengehäuse bzw. die Pins unterscheiden sich eigentlich bloß in der Verrastung.
Es gibt einmal Pins für AMP und einmal für Siemens.
Für AMP Gehäuse: 61 13 0 005 197 (0,75 mm²)
Für Siemens Gehäuse: 61 13 0 008 998 (0.75 mm²)

Diese Pins gibts mit 20 cm Kabel dran (Farbe sw/rt glaube ich)

Zitat:
Woher bekommte enstprechend farbkodierte Kabel für X1071?
Von BMW mE überhaupt nicht, wenn dann von einem Unfallauto.

Zitat:
Die DWA bzw das Alarmhornrelais macht mir noch Sorgen, weil ich noch die "frühe" DWA ohne Ultraschallinnenraumüberwachung, sondern mit Glasbruchsensoren an den Scheiben und Neigungsalarmgeber habe (DWA III?) - Kann es sein das das Alarmhorn die Hupe ist? Mir ist nie ein zweites Horn aufgefallen..
Laut meinen Infos gibts für die DWA ein seperates Signalhorn (S.338). Das hat mit der eigentlich Hupe nix zu tun. Bei den DWAs scheint es ja mehrere Ausführungen gegeben zu haben. So richtig seh ich da leider noch nicht durch. Meine Infos beziehen sich auf die DWA die in der ZKE intergriert ist (Glasbruchsensor/Neigungsüberwachung etc). Kann es sein das die DWA mit Ultraschall-Innenraumsensor nur für originale Nachrüst DWAs verfügbar ist? Das ist nur eine Vermutung von mir, da eine Nachrüstung von Glasbruchsensor etc. sehr aufwendig ist.

Zitat:
Wie ist das mit dem Blinkerhebel - ich kaufe mir den neuen in der Variante "mit BC" und stecke ihn an - ist X32 wenigstens korrekt beschaltet, oder benötige ich da auch noch einen neuen Pin? Wenn Ja: Weiß jemand die Nummer?
Laut Anleitung (Tips&Tricks) fehlt ja der Pin X32. Es wird von einem Pin 61 13 0 005 197 gesprochen, das ist der für AMP Gehäuse jedoch Kabelquerschnitt bis 0,5 mm². Wenn mich meine müden Augen nicht täuschen ist der andere Pin auf dem Bild ein Stift (für X32). Für den entspr. Kabelquerschnitt von 0,5 mm² sollte das die Teilenummer 61 13 0 007 452 sein. Falls mich meine Augen doch getäuscht haben und es ist eine Buchse dann sollte 61 13 0 007 449 die richtige Nummer sein.

Zitat:
Kommen die Kammverbinderkontakte auch mit einem kurzen Kabel dran, oder benötige ich dafür noch eine richtige Kabelschuhquetschzange?
Die kommen ohne Kabel...ich habe die mit einer Kombizange gequetscht. Geht auch.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten