Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2003, 08:31     #58
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
zur Lordosenstütze noch ein paar Worte von mir: sie mag, wenn man sie vorher noch nicht im Wagen gehabt hat, zuerst ein wenig hart im Rücken wirken, daran gewöhnt man sich aber schnell, ist übrigens größtenteils auch eine Einstellungssache.

Wenn man sich aber erst einmal daran gewöhnt hat( dauert allerdings ein paar Tage), wird man merken, wie gut es insbesondere bei längeren Strecken für den Rücken ist.
Ich merke es jedesmal wenn ich längere Strecken in einen Fahrzeug ohne Lordosenstütze zurücklegen muß.

Wobei ich sagen muß, es gibt da eindeutig Qualitätsunterschiede zwischen den Herstellern,es gibt solche, wo man die Lordosenstütze erst sehr spät vermißt und solche, wo es einen schon nach kurzer Zeit sofort auffällt.
__________________
gruß

bigolli
Mit Zitat antworten