Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2003, 02:44     #26
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Also ich kann nur nochmal vom AH Kempten abraten.
Ein Freund von mir ist bei BMW in München beschäftigt, und erzählt mir laufend von neuen schauerlichen Stories aus Kempten.

Vor kurzem haben sie ein Hardtop eines Cabrios einfach verloren. Es ist in der Werkstatt nicht mehr aufgetaucht.
Dann sind die Jungs derart unfreundlich, und halten sich zudem nicht an Abmachungen. Ein halbes Jahr nach einer bezahlten Rechnung fiel ihnen ein, dass sie noch 2000 DM von mir wollten.

Seitz (Audi) ist da um Welten besser, freundlicher, zuvorkommender und auch kompetenter.

Zum durchkommen im Winter: Da ist mein 320er weit besser als mein 535er. Das ASC hilft schon enorm (wenns das Auto nicht grad abwürgt, v.a. beim losfahren aus viel Schnee).

Aber grade zum Skifahren (Kammeregg) ists schon blöd. Auch den Berg Richtung Rottachsee kommst nur mit Glück rauf (und nur sehr langsam), wenn er schlecht geräumt ist.

Der Quattro geht, selbst mit abgefahrenen Sommerreifen, WEIT besser als ein BMW mit ASC und brandneuen Winterreifen.

Übrigens ist Audi da Spitze; ein Allrad-BMW geht nie so gut wie ein Quattro-Audi. Dazwischen liegen auch Welten.

Ausserdem ist Allrad beim Ausbrechen wesentlich berechenbarer und leichter zu fangen (und macht auch mehr Spass ) als ein Hecktriebler. Aber das ist Geschmackssache.
Mit Zitat antworten