Thema: 3er E36 Ein paar Fragen zum 316er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2003, 16:57     #14
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.753

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Zitat:
Wenn man natürlich etwas "draufdrückt" wird die Kiste für einen Anfänger echt tückisch
Fand ich überhaupt nicht!!! Ich bin damals mal als Fahranfänger 97 mit meinem nagelneuen 316i Limo auf der Autobahn bie 180 einem Gegenstand in letzter Sekunde ausgewichen (Quasi-Elch-Test) und es ist überhaupt nix passiert, ausser genau das, was ich erwartet habe.

ABer was Du über Golf & co sagst stimmt ganz genau! Ich bin von Anfang an nur BMW gefahren (525i 535iA 316i) und bin dann später mal Autos von Bekannten gefahren (Ford Focus, Golf, Audi...) WÜRG!
Dauerndes korrigieren der Lenkung unsauberes Fahrverhalten. Was ich alles mit dem 535 angestellt habe (mit Vollgas um die Kreuzung bei gerade noch grün) da sind die ganzen Kleinwagen-Frontantriebs-Liebhaber im Fond blass geworden (kreisch, das geht nicht gut, jetzt krachts... normal wieterfahr...die anderen: grübel?)

Tja, also es geht nix über das BMW Fahrwerk, hab ich schon Öfters meine Gesundheit zu verdanken!

Bearbeit: ASC+T war auch beim 316i Compact Serie zu letzt.
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten