Thema: 3er E36 Ein paar Fragen zum 316er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2003, 14:20     #11
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.501
Ich hab vor fast zwei Jahren mit dem 316i Coupé angefangen. Als ich noch "ordentlich" gefahren bin (die ersten zwei Wochen ) war das Auto narrensicher (ohne ASC o.a.!). Wenn man natürlich etwas "draufdrückt" wird die Kiste für einen Anfänger echt tückisch! Vor allem das zurückschalten beim Abbiegen hat mir nen zum Glück folgenlosen, nen Kumpel von mir nen 2000€ Dreher gebracht.
IMHO lässt sich der Dreier im Grenzbereich DEUTLICH leichter kontrollieren als ein bei Gas übermäßig untersteuernder Fronttriebler (z.B.Golf oder Corsa ). Lässt sich auch in gewisser Weise aus der Unfallstatistik (Typklasse) rauslesen.
Der Dreier ist auch einfacher zu fahren als andere Hecktriebler (z.B. Opel Omega), da die Gewichtsverteilung einfach perfekt ist.
Im Winter ist das natürlich genauso. Wenn man provokativ Gas gibt wirds einfach gefährlich. Den Dreier kann man halt nach dem Drift abfangen (ÜBEN!! Sonst gehts schief!) und der Golf geht geradeaus in den Graben.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten