Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2003, 19:29     #10
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Wenn das ganze nur bei kaltem Motor/Getriebe auftritt sind erhöhte Betätigunskräfte normal. Schließlich ist dann auch das Getriebeöl zählflüssiger, die Gänge flutschen dann einfach nicht so leicht rein wie im warmen Zustand. Steht nicht sogar in der Betriebsanleitung eine Anmerkung, das dies so ist? Bin schon mehrere Neuwagen bei Kälte gefahren, da gehen die Gänge manchmal wirklich nur mit Nachdruck rein. Dies scheint sich aber auch im Laufe der Zeit etwas einzuspielen, sprich: Wenn das Auto erstmal älter ist gehts etwas leichter.
Zur Beruhigung aller soll aber noch gesagt sein: Damit steht BMW nicht alleine da.
Mit Zitat antworten