Thema: 3er E46 DSC nachrüsten?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2003, 15:41     #35
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@chris faber

dsc setzt bereits ein, bevor du merkst dass der wagen ausbricht - es ist sehr "früh" eingestellt - taugt nicht für sportliche fahrweise.
einzige einschränkung: wenn du die kiste so in eine kurve scheuerst, dass er gleich voll quer geht, scheint dsc nicht recht zu wissen was los ist. da habe ich schon erlebt das gar nichts blinkt bzw. sehr verspätet.
ansonsten kannst du dich während des dsc einsatzes genauso wie gewohnt verhalten (gegenlenken, bremsen - was auch immer angebracht ist).
allerdings unterscheidet sich der dsc einsatz je nach geschwindigkeit. bei über 200 klingt es als würde dir ein rad abbrechen - wirklich brachial. die kiste eiert dann auch etwas. bei 100 merkst du es kaum, da sieht man es nur mal blinken. wenn man es provoziert (autobahnausfahrt o.ä. ), merkt man ein deutliches bremsen. dem eigenlenkverhalten wird dann durch asymmetrisches bremsen entgegengewirkt.
man muss also kein spezielles dsc fahrtraining machen. bei gelegenheit mal probieren wie es sich anfühlt.
das eigentliche dsc, welches wir hier diskutiueren ist ja das CBC (Cornering Break Controll) = asymmetrisches bremsen der räder zur fahrstabilisierung.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten