Thema: 3er E46 DSC nachrüsten?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2003, 16:52     #19
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@mcd

ich möchte ja nicht dein fahrkönnen in irgendeiner weise bezweifeln, ich halte es trotzdem für ignorant so etwas wegargumentieren zu wollen. um ein schnelleres fahrzeug auf einer langsamen landstrasse abzusägen reicht schon ein 318 wenn man der bessere fahrer ist - aber gerade dann, wenn es um zehntel sekunden geht wirst du eh nicht oder nur sehr wenig im schlupfbereich fahren, sonst hast du schon verloren, vor allem ohne diff sperre.
es gibt unvorhersehbare situationen, wo das CBC einen unterstützt das fahrzeug im griff zu behalten. CBC eignet sich auch gut um die grenzbereiche auszuloten, wenn man den wagen bewusst in den grenzbereich drückt. wenn du lieber im acker landest als ein bischen geblinke zu sehen wenn es grad mal nicht ganz gepasst hat dann ist dass deine sache. ich bin auch kein kind von traurigkeit was sportliche fahrweise auf kurvigen landstrassen angeht und ich finde DSC trotzdem sehr gut.
im gegenteil, man stumpft überhaupt nicht ab - das blinkende lämpel erinnert einen sehr schnell daran, dass dies jetzt kurz vor der grenze war. ich würde sogar behaupten man bekommt ein besseres gefühl für den grenzbereich, insb. bei hohen geschwindigkeiten.
solltest du mal ein rennsporttraining gemacht haben, weisst du auch sicherlich, dass man erst in der kurve wieder an die grenze beschleunigt - genau dann kann einem eben nichts passieren. wer seine kiste zu schnell reinscheuert, dem hilft auch ein DSC nicht mehr.
wenn man richtig sportlich unterwegs sein will brauchts eh eine mechanische diff sperre - die hat deiner und meiner leider auch nicht.

ciao claus

ps:
ich bin in meinen 18 jahren fahrpraxis bisher auch unfallfrei - da war aber auch ne menge glück im spiel
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten