Thema: 3er E36 US M3 Tacho in 316i?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2003, 17:52     #27
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
Zitat:
Original geschrieben von walf
kann mir das hier noch jemand bestätigen, event. sogar mal jemand der bei BMW arbeitet?

Schau mal in mein Profil...

BTW: kann jemand was mit der Teil# 88 3710750042 anfangen? Diese Nummer ist auf der VDO Tacho Scheibe aufgedruckt.

Leider gibt es bei BMW keine Teilenummer die mit "88" beginnt.

Die letzte denkbare Möglichkeit wäre, dass du ein Instrumentenkombi von einem
Z3 M-Roadster bzw. Z3 M-Coupé mit E46 M3 Motor ersteigert hast. Dieses Modell wurde von 2000-2002 produziert.

EDIT: Das originale Z3 M-Roadster bzw. Z3 M-Coupé Kombiinstrument hat unten im Drehzahlmesser einen Schriftzug "M-Roadster" bzw. "M-Coupé". Bei dir steht ja nur "///M". Wende dich an Blendy aus dem Forum, er kann dir das mit dem Schriftzug im Drehzahlmesser sicherlich bestätigen, da er in seinem umgebauten E36 M3 das Kombiinstrument aus dem M-Coupé verbaut hat.

Ich bin weiterhin zu 99% der Meinung, dass es sich bei dir lediglich um eine andere Tachoscheibe handelt!
Gruß Daniel

Geändert von 328i-E46-Racer (23.02.2003 um 18:24 Uhr)
Mit Zitat antworten