Thema: 3er E46 Motor 320d überdrehen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2003, 18:48     #7
mikep226   mikep226 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d / E46 / 150PS
A Ha. So ist das.
Hab ich mir auch fast gedacht. Dann hätte man nämlich relativ bald mal einen Motorschaden wenn man nicht darauf achtet.

Mich würde auch interessieren, was passiert wenn man sich mal verschaltet ? Z.B. bei 100 km/h in den 1`sten ?
Ich schätze mal der Motor dürfte durch den Widerstand abschalten und das Getriebe müßte im A.... sein. Die Kupplung könnte das villeicht überleben, oder ?
Hab mir mal sagen lassen, dies wäre die einzige Möglichkeit zu bremsen wenn mal die Bremsen komplett versagen (was heute ja eigentlich nicht mehr möglich ist durch 2 separate Bremskreisläufe).

MIKE
Mit Zitat antworten