Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2003, 11:29     #5
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Also wenn der Wagen wirklich 100%ig nicht verzogen war, es also "nur" Blechschaden war, dann steht dem Kauf eigentlich nichts im Weg! Aber da musst Du wirklich ganz sicher sein, nur auf das Wort des Verkäufers würde ich mich da nicht verlassen! Sowas kann man ja AFAIK bei nem neutralen Prüfer testen lassen.
Meine Freundin hatte mit ihrem Peugeot 206 auch einen deftigen Schaden vorne links (ist einer mit ca. 30-40 reingedonnert). Kotflügel, Stossstange, Querlenker, Stossdämpfer etc. musste alles gewechselt werden, aber der Rahmen hatte zum Glück nix abbekommen. Schaden komplett ~3600€! Es wurde alles sauber repariert/ersetzt und man merkt überhaupt nichts davon!

Gruss
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten