Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2003, 14:28     #6
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
1.) Ölstand kann nur kontrolliert werden indem solange nachgefüllt wird bis nix mehr geht. Dazu müssen diverse Betriebszustände hergestellt werden (AFAIK Temperatur und noch Kleinigkeiten)

2.) Wenn eh ein Wechsel ansteht beim rauslassen des Öl's mal auf Metallspäne achten die am Magneten (beim Ablass) hängen bleiben. Evtl ist was defekt (war bei mir so)

3.) Ölfilter gibts auch irgendwo, mir fällt nur nicht ein wo der war... IMHO irgendwo Richtung Ölkühler damit der nicht verstopfen kann, ist nur ein recht kleines Teil.

4.) Ölwechsel reicht wirklich alle 80tkm ausser man ist sicher dass etwas nicht stimmt.

Hoffe ich konnte etwas Licht ins dunkle bringen.
__________________
Jedes meiner Postings ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Verhalten meiner Mails.
Mit Zitat antworten