Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2003, 13:37     #6
Felix316i   Felix316i ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
ex: BMW 316i E30 EZ 02/89
Das heisst nicht Steigleitung, sondern Ölrohr, denn es liegt waagerecht über der Nockenwelle. Das Wechseln ist in der Tat zu empfehlen, da das zugesetze Ölrohr vielleicht ein Grund für die vielen eingelaufenen Nockenwellen ist.

Die Wasserpumpe kann am M40 sehr bequem gewechselt werden, ohne dass der Zahnriemen raus muss. Deshalb braucht die beim ZR-Wechsel einen nicht kümmern. Wenn sie natürlich kaputt ist, dann geht es besonders schnell, sie gleich mit zu tauschen. Einen Wechsel auf Vorsorge wie am M20 braucht es nicht.

Die Spannrolle sollte auch gewechselt werden. Eine sehr gute Anleitung, auf der auch genau beschrieben ist, was man braucht, gibt es im DIY-Teil von e30.de

Felix
Mit Zitat antworten