Thema: 3er E46 Kinderkrankheiten e46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2003, 13:16     #1
Thorsten 320i   Thorsten 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Thorsten 320i

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 697
Kinderkrankheiten e46

Hi.

Habe jetzt mal so einige Beiträge durchgeforstet hinsichtlich der Kinderkrankheiten und Qualitätsmängel der ersten e46. Meiner ist BJ. 3/99 und macht auch Probleme....

1. Hab jetzt gesehen, daß viele sog. "Lenkraddrehschwingungen" beim Bremsen haben/hatten. Die habe ich auch! Jetzt gäbe es da irgendwelche Serviceanleitungen seitens BMW??? Was kann man dagegen machen??

2. Radlager: Probleme wären BMW bekannt? Kommen daher evtl. auch Vibrationen und Flattern des Lenkrades?

3. Knackende Fensterheber: Meine knacken auch. Bekomme ich die auf Kulanz getauscht???

4. Querlenker. Das allseits bekannte Problem. Habe meine schon auf Kulanz getauscht bekommen.

5. Überdruckventil am Hauptbremszylinder --> verhindert kurzes Rucken beim Treten der Bremse. Ab 12/99 serienmäßig

6. Wißt ihr noch irgendwelche anderen Mängel oder mittlerweile eingeführte Verbesserungen? Will nämlich mal mit ner Liste zum BMW-Händler und endlich meine Karre richtig in Ordnung gebracht bekommen. Zur Not stelle ich nen Mammut-Kulanzantrag. Es k o t z t mich nämlich langsam an, dauernd wegen dem gleichen S c h e i ß hinzufahren oder daß immer wieder neue Mängel auftauchen, die sich letztendlich als Bockmist von BMW herausstellen.

Also, in diesem Sinne..........

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Gruß

Thorsten
Mit Zitat antworten