Thema: 3er / 4er allg. Lackstift... und Farbpolitur...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2001, 21:51     #3
PanoeC   PanoeC ist offline
Freak
  Benutzerbild von PanoeC
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 508
Für so feine Kratzer nehmen wir immer einen ganz dünnen Faden. Diesen in die Farbe eintauchen und damit vorsichtig durch den Kratzer fahren. Antrocknen lassen und danach mit 1200er Schleifpapier drüber. Anschließend, um wieder Glanz zu erzeugen, einfach mit einer handelsüblichen Politur aufpolieren. Fertig!

------------------
Wozu gibt es an meinem Wagen eigentlich eine Lichthupe?
Mit Zitat antworten