Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2003, 11:30     #1
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.188

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Instrumentenkombi locker! Normal!?

Hallo!

Es hat ja lange genug gedauert, aber nun ist "endlich" wieder ein Defekt an meinem 3er aufgetreten.
Und zwar habe ich neulich mal (als es so mega-kalt war, vor. ca. 2 Wochen) die Batterie tauschen müssen. Ging auf EuroPlus ( ), dehalb natürlich beim Freundlichen.
Eine Woche später tanke ich meinen Wagen und will (wie immer) den Tageskilometerzähler auf Null setzten.
Ich drücke also auf den entsprechenden Knopf und erschrecke mich, denn die komplette Instrumentenkombi wackelt mit! Zwar "nur" um 0,5cm bis 1cm und auch "nur" aber ich bin natürlich trotzdem bei nächster Gelegenheit wieder zu BMW.
Da kommt dann ein rel. junger Serviceberater mit raus zu meinem Wagen und meint allen Ernstes:
"Das ist normal, das ist bei allen 3ern so. Sehen sie, es sind ja auch nur oben Schrauben drin. Aber bei der nächsten Inspektion können wir ja mal schauen ob wir da was drunter schieben können...".
Was sagt Ihr dazu??
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten