Thema: 3er E36 Türschloss zugefroren
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2003, 23:40     #1
Daniel B.   Daniel B. ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Daniel B.

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-85221 Dachau
Beiträge: 114

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Coupe E36 '95

DAH-
Türschloss zugefroren

Hallöchen,

nachdem ich dafür gesorgt hatte, dass das Türschloss nicht mehr zufriert und ich die Tür nicht mehr aufsperren kann, war ich heute mehr als entsetzt.
Der Verrigelungsmechanissmus der Fahrertür ist zugefroren. Das heisst, ich mache die Tür auf, aber beim zuschlagen schnappt sie nicht zu, diese Verrigelung da drin bewegt sich nicht mehr. Mittlerweile habe ich das gleiche mittel wie für das Schloss reingeschüttet und ein paar mal hin und her bewegt. Dann bin ich einfach losgefahren, da ging sie gleich zu. Vielleicht weil ich dann in der geraden war.
So, was nun, was am besten da rein"schütten"? Irgendwas zum Schmierren, oder einfach was dünnflüssiges.

Grüsse, Daniel
Mit Zitat antworten