Thema: 3er E36 Kohlefaserinterieur M3 GT
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2003, 14:21     #5
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Tja, wenn das mal so einfach wäre.
Da es nicht explizit im Kaufvertrag des Vorbesitzers aufgeführt ist sondern nur als Individual Ausstattung erscheint kann der Händler behaupten das es nachträglich eingebaut wurde bzw der Vorbesitzer das Teil irgendwie beschädigt hat und eine Reklamation ausgeschlossen ist.

Folgende Stellen lösen sich bzw halten nicht mehr:
- rechter senkrechter Teil der Mittelkonsole
- schmaler Streifen zwischen Schaltsack und Warnblinkschalter
- Aschenbecherumrandung vorne und hinten
- Blende am Handschuhfach steht 3-4 mm nach vorne ab.

Mir scheint der Mist wäre nur aufgeklebt statt sauber montiert.
Wenn ich den Kleber lösen könnte ohne die Teile zu beschädigen würde ich alles aus- und wieder neu und sauber einbauen.
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten