Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2003, 20:49     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Feuerfuchs auf Hasenjagd in Augsburg

Das BMW Art Car auf der großen Ernst Fuchs-Retrospektive

Erstmals seit 15 Jahren ist in Deutschland eine Werkschau des österreichischen Künstlers Ernst Fuchs zu sehen. Empfangen werden die Besucher der Ausstellung in der Toskanischen Säulenhalle im Zeughaus von dem BMW Art Car, das Ernst Fuchs 1982 unter dem Titel „Feuerfuchs auf Hasenjagd“ gestaltet hat.

In kräftigen Rot- und Gelbtönen scheinen gemalte Flammen an dem Art Car, wie durch den Fahrtwind angetrieben, entlangzuzüngeln. Das Werk stellt einen Hasen dar, „der nachts quer über die Autobahn über einen brennenden Wagen springt“, so der Künstler. „Die Maschine soll nicht verschönert werden. Sie hat ihre eigene Ästhetik“, sagt Ernst Fuchs über sein Art Car, den BMW 635 CSi. Das Auto diene ihm als Projektionsfläche der eigenen Phantasie, nicht als formale Vorgabe.

Ein Kindheitstraum inspirierte den Künstler zu diesem Motiv: „Ein Blitzschlag um ein im Gewitter fahrendes Auto. Und dann – das Erleben der Geschwindigkeit während des Dahinsausens. Dieses Verlangen, Raum und Zeit aufleben zu lassen, all das und manches mehr hat mir Pate gestanden, während ich das BMW Coupé bemalte.“ Ernst Fuchs entwickelt aus der Bildwelt seiner Vorstellungskraft angewandte Kunst und bringt dadurch Ästhetik in die alltägliche Lebenswelt.

Seit rund drei Jahrzehnten engagiert sich die BMW Group auf kulturellem Gebiet. Die BMW Art Car Collection zeigt, dass Kunst und Technik gleichwertige Bestandteile unserer kulturellen Gegenwart sind. Technik prägt unsere Kultur, Kultur beeinflusst unsere technischen Lebenswelten. Seit 1975 haben bisher 15 renommierte Künstler wie Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Frank Stella, Robert Rauschenberg oder Jenny Holzer BMW Automobile als Kunstwerke gestaltet.

Ein weiteres Beispiel ist die von der BMW Group initiierte Fotoausstellung AutoWerke, bei der internationale Künstler ihre ganz persönliche Sicht auf das Automobil und Mobilität darstellen.

Technische Daten Ernst Fuchs Art Car:

6-Zylinder-Reihenmotor, 3430 cm³ Hubraum,
maximale Leistung ca. 218 PS, Spitze: ca. 229 km/h
Maße: 4,75 x 1,72 x 1,3 m
Gewicht: 1430 kg

Ausstellung vom 31. Januar bis 21. April 2003
Toskanische Säulenhalle im Zeughaus, Zeugplatz, 86150 Augsburg
Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr. bis So. 9–19 Uhr, Do. 9–21 Uhr
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten