Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2003, 09:17     #1
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Schon wieder beschlagene Scheinwerfer

Hallo Leute,

Anfang Dezember wurde mein linker Scheinwerfer wegen Wassereintritt (starke Tröpfchenbildung, beschlagenes Glas) getauscht. Der Meister erklärte mir damals, dass sich noch einige Zeit Feuchtigkeit bilden könnte, da das Ausblasen nie zu 100% hilft. Durch die normale Belüftung des SW sollte das Thema aber nach kurzer Zeit erledigt sein.
Nun sind beinahe 2 Monate vergangen und das Ding ist noch immer feucht und beschlagen und zwar wieder stärker als nach der Reparatur. Es ist auch wieder Tröpfchenbildung am unteren Rand erkennbar.

Any ideas?

Gruß
Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten