Thema: 3er E36 Frage zu M50-Motor
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2003, 17:29     #2
hdy   hdy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hallo,

ich denke dass das ein eher untypischer Fehler ist. War der Deckel schon mal runter und die Gummidichtung nicht wieder richtig aufgelegt?
Ich hatte bei meinem M40 den Deckel ziemlich oft runter (weil die Nockenwelle eingelaufen war) mit dem Ergebnis dass ich eine der Schrauben überdreht hatte. Danach war die Verbindung auch nicht mehr ganz trocken.

Der Wechsel dürfte nach der "Jetzt mache ichs mir selbst Anleitung" nicht problematisch sein. Allerdings muss man die Zündspulen abmachen und die Papierdichtungen könnten kaputtgehen. Auch steht da, dass der Ansaugkrümmer ab muss und die Dichtung könnte auch kaputtgehen, wenn sie an beiden Seiten festklebt.

Hardy
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten