Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2003, 14:33     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.936

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wir nehmen jetzt alle den erhobenen Zeigefinger wieder runter und stecken ihn uns zurück ins rechte Nasenloch wo er hingehört.

Erstens: Ja, man kann und darf den Airbag aus einem Fahrzeug ausbauen und gegen ein normales Lenkrad ersetzen. Die Firma Raid bietet so was sogar kommerziell an. Klick! - mit ABE.

Zweitens: Ob man das macht oder nicht bleibt doch jedem selbst überlassen. Gut finde ich es nicht gut aber es ist auch kein größeres Risiko als sich einen alten E30 ohne Airbag zu kaufen.

Drittens: Ich würde die Airbagsensoren nicht entfernen. Der Wagen bleibt so wieder "aufrüstbar" und es bleibt auch die Airbagwarnlampe aus. Außerdem stören sie doch kaum.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten