Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2003, 10:14     #67
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Es war eigentlich immer so, dass der 320i eine (zumindest, was die reine Leistungsausbeute angeht) etwas fragwürdige Alternative darstellt. Schon beim E30 (318i <-> 320i) bot der 320i nur marginal bessere Fahrleistungen. Das ist aber hier nicht der springende Punkt.

Die Art und Weise, wie der Umstand, dass das schwächere Auto dem stärkeren Auto irgendwie folgen konnte, dargestellt wurde, finde ich nunmal sehr arm.
Ich zitiere:
Zitat:
Würde sagen : 1:0 für mich und bestätigt nun doch meinen Verdacht das der E46 320 A mit 150 PS dem Valvi unterlegen/ebenbürtig ist.

So fängt ein guter Abend an -> Valvi 316ti macht 6 Pack naß
Und in der Signatur:
Zitat:
Ein 3.20i A E46 150 PS ist fürn Valvi 316ti keine Gefahr
Ich dachte eigentlich, die Leute hier im Forum wären diesem Niveau entwachsen, in dem es in fortwährenden Potenzvergleichen darum geht, wer das schnellere Auto hat.

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten